„Offener Anfang“ im Fernsehen

Über den „Offenen Anfang“ und das „Selbstständige Lernen“ an unserer Schule berichtete die Lokalzeit Bergisches Land des Westdeutschen Rundfunks am 14.1.2014. Die Fernsehaufnahmen entstanden im vergangenen November; ein Fernsehteam filmte den Tagesanfang in der Klasse 5 c. Die Schülerinnen und Schüler kamen zu Wort und schilderten, warum sie sich schon früh morgens in der Schule wohlfühlen – beim gemeinsamen Frühstück, Märchenhören und miteinander Spielen vor dem Lernen. Kommentiert wurden die filmischen Beobachtungen von ihrer Lehrerin Karin Reichard.

Da dieser Fernsehbeitrag mehr als 7 Tage nach Ausstrahlung nicht mehr in der Mediathek des WDR zu sehen ist, finden Sie die wichtigsten Informationen zum „Offenen Anfang“ und zum „Selbstständigen Lernen“ hier.