Schulprogramm und -entwicklung

Was ist unserer Schule wichtig? Wie arbeiten wir? Wohin wollen wir uns entwickeln?

Auskunft darüber gibt unser Schulprogramm. Durch Anklicken des unten stehenden Links kann man in das Schulprogramm Einblick nehmen, das zuletzt 2015 überarbeitet und aktualisiert wurde. Diese Fassung wurde von Lehrkräften unter Beteiligung von Eltern- und Schülervertretern entwickelt.

Schulprogramm 2015

Seit dem Schuljahr 2019/20 arbeiten die Lehrkräfte an einem pädagogischen Schwerpunkt, wie die Schülerinnen und Schüler in unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Vorhaben sensibilisiert und geschult werden können, „nachhaltig“ zu leben. Wie wollen wir umweltschonend und verantwortlich mit dem umgehen, was uns und den nachfolgenden Generationen auf der Erde zur Verfügung steht? Dieses wachsende Konzept trägt den Namen „Learning4Future“.

Der Wechsel von Lernen auf Distanz und Präsenzunterricht in den Zeiten der CoViD-19-Pandemie hat alle Beteiligten der Schulgemeinde neue Formen des Lernens finden lassen. Die technischen Möglichkeiten der benutzten Endgeräte (Computer, Laptops, Tablets und Mobiltelefone) einerseits und das pädagogische Netzwerk der Schule iServ andererseits gaben den Rahmen, in dem Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler gleichermaßen zu Lernenden wurden. In welcher Weise hat dies das Lernen insgesamt verändert? Was wollen wir davon beibehalten? Was wollen wir im Schuljahr 2020/21 in welchen Schritten weiterentwickeln? Dies sind die Leitfragen eines großen weiteren pädagogischen Arbeitsschwerpunktes unserer Schule.