Unterricht i n der Schule – wie wird’s weitergehen?

Seit etwa zwei Wochen besucht die Jahrgangsstufe 10 wieder die Schule, um sich auf die Abschlussarbeiten vorzubereiten. Beschlossen hat das Schulministerium jetzt, dass auch die Jahrgangsstufen 5 – 9 in einer Abwechslung zwischen „Homeschooling“ und Unterricht  i n  der Schule lernen sollen. Die Lehrkräfte sind sehr gespannt darauf, ihre Schülerinnen und Schüler wiederzusehen!

Um den größtmöglichen Schutz vor einer Ansteckung zu gewährleisten, müssen die Klassen immer in drei Teilgruppen geteilt werden. Da für das Lernen in der Schule also mehr Räume gebraucht werden, andererseits aber nicht alle Lehrkräfte eingesetzt werden dürfen, werden die Kinder und Jugendlichen bis zu den Sommerferien leider noch nicht so oft kommen können. Am kommenden Montag, 11.05.2020, starten zunächst die Klasse 8 b und 8 c. Danach sind eine 7. und eine 9. Klasse dran. Zurzeit werden die Stundenpläne erarbeitet, die die Klassen von ihren Klassenleitungen zugesandt bekommen.

Ganz wichtig bleibt, dass die Schülerinnen und Schüler die Abstands- und Hygieneregeln einhalten und die Maskenpflicht beachten!

Den Informationsbrief der Schulleitung an die Erziehungsberechtigten kann man hier herunterladen.

zurück