„Viertelklang“ in der Aula

Das Wuppertaler „Viertelkang“-Festival, das in diesem Jahr entlang der Nordbahntrasse stattfindet, ist auch in unserer Schule zu Gast: Zwei von 28 Konzerten finden in der denkmalgeschützten Aula der Schule statt. Das Wupppertaler Improvisations Orchester (WIO) gastiert dort um 20.30 Uhr und um 21.45 Uhr – der Bogen spannt sich von Mitgliedern der Wuppertaler Symphoniker bis hin zu Musikern aus den Bereichen des Jazz, Freejazz und der „Freien Improvisation“. Auf die Klänge darf man gespannt sein, spielt das etwa 20-köpfige Orchester doch ohne Dirigenten!

Zwischen den Konzerten des WIO ist neben der Aula ein Film über die musikpädagogische Arbeit an der Schule zu sehen. Wer sich vor oder nach dem Hören der Musik oder beim Betrachten des Films stärken möchte, kann sich am Büfett stärken, das die Schule vorbereitet hat.

Weitere Informationen zum „Viertelklang“-Festival findet man unter www.wuppertal.de/microsite/viertelklang-2015/wuppertal/wuppertal.php

zurück