Jahresabschluss mit Adventsgottesdienst

An welchen Stellen im Leben gehen wir durch Türen hindurch und überschreiten Schwellen? Welche Erwartungen, Hoffnungen oder Ängste verbinden sich damit für uns? Welche Mauern müssen wir einreißen, um durch „offene Türen“ hindurchgehen und einander begegnen zu können? – In ihren letzten Schultag am 20.12.2013 startete die Schulgemeinde mit der Feier eines Adventsgottesdienstes in der gut gefüllten Aula. Wie in vielen Jahren zuvor wurde dieser Schulgottesdienst von Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen unter der Anleitung von Frau Bach und Frau Krock gestaltet. Die musikalische Begleitung lag in der Obhut von Herrn Wiktor.

zurück