Schulministerium schließt die Schulen in NRW

„Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht. …

ÜBERGANGSREGELUNG:
Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. … “

Diese Mitteilung versandte das Schulministerium mit der Mail vom 13.03.2020. Weitere Informationen werden laut Schulministerium folgen.

Das Lernen findet in der Zeit der Schulschließung mithilfe der Lernmaterialien statt, die die Lehrkräfte über die pädagogische Plattform iServ verteilen. Alle Schülerinnen und Schüler können sich mit ihrem Benutzernamen und ihrem persönlichen Passwort dort einloggen und unter dem Modul „Aufgaben“ ihre Lernmaterialien dort abholen und bearbeiten. Dazu ist es notwendig, jeden Tag einmal in das Lernportal hineinzuschauen. Unsere Schule hat die Kinder und Jugendlichen im Vorlauf der Schulschließung auf diese Form des Unterrichts vorbereitet. Sie stellt sicher, dass auch während der Zeit der geschlossenen Schultüren Lernen individualisiert stattfinden und damit Bildung gelingen kann.

zurück