Viktoria Cempel ist Schulsiegerin

Den diesjährigen Vorlesewettbewerb der Klassensieger gewonnen hat Viktoria Cempel (im Bild links) aus der Klasse 6 c. Sie setzte sich mit 61 Punkten vor Zeynep Tekeli, Klasse 6 b, und Murat Tunc, Klasse 6 a, durch und wurde Schulsiegerin. Beim Lesen eines fremden Textes holte Viktoria die Punkte, die sie zum Siegertreppchen führten: Sie konnte am besten aus Erich Kästners „Fliegendem Klassenzimmer“ vorlesen. Im neuen Jahr muss sie gegen die Schulsieger der anderen Wuppertaler Schulen antreten und ihre Vorlesefähigkeiten unter Beweis stellen. Alle Schülerinnen und Schüler drücken ihr die Daumen!

Viele Hunderttausend Schülerinnen und Schüler in Deutschland nehmen jährlich am Vorlesewettbewerb teil und tragen auf diese Weise dazu bei, dass Geschichten vieler Autoren ihr Publikum finden. An unserer Schule hat der Vorlesewettbewerb Tradition und ist eines der Highlights in der Leseförderung der Schule in dieser Jahrgangsstufe.

zurück