Erstmalige Teilnahme am Turnwettkampf

7 Schülerinnen der Hermann-von-Helmholtz-Realschule nahmen am 13.12.2017 engagiert und fröhlich an der Meisterschaft des Regierungsbezirks Düsseldorf im Geräteturnen teil. Die Mädchen der Geburtsjahrgänge 2005 – 2008 waren dabei „Vorreiterinnen“: Noch nie haben Jugendliche unserer Schule sich an Schulsportwettkämpfen in dieser Disziplin beteiligt. Unter der Betreuung ihrer Lehrerin Frau Dait stellten sie sich der Zeitmessung und Bepunktung durch die Wettkampfrichter. Auf das Ergebnis dieser Premiere dürfen die Schülerinnen stolz sein: In der Gesamtwertung ergab sich zwar kein Platz auf dem Siegerpodest, aber im Synchron-Turnen ließ unsere Mannschaft mehrere Mitbewerber deutlich hinter sich. Die Schulgemeinde wünscht Glückauf für weitere Wettkämpfe!

zurück