„Kein Abschluss ohne Anschluss“: Orientierung schaffen auf der Infobörse

Einmal im Jahr können sich unsere Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern hier in der Schule über Ausbildungsmöglichkeiten und Bildungsgänge in Wuppertal aus erster Hand informieren und mit Ausbildungsleitern verschiedener Betriebe und Beratungslehrkräften weiterführender Schulen ins Gespräch kommen. Dazu findet am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:30 Uhr, die Infobörse „Beruf und Schule“ statt. Nach einer kurzen Einführung der Berufsberaterin Frau Grund und der Vorstellung aller Anwesenden in der Aula können sich die Jugendlichen und ihre Eltern ihre Gesprächspartner aus den Ausbildungsbetrieben und den Schulen aussuchen: Wie auf einer Messe bieten sich die Firmen und Einrichtungen zum Gespräch an.

Es haben 20 Kooperationspartner zugesagt, die den Ratsuchenden Auskunft geben wollen, darunter auch das Unternehmen in unserer Lernpartnerschaft: Fa. VORWERK Elektrowerke. Darüber Auskunft, wer wo zu finden ist, gibt unser Programm. Es dürfte also für jeden ein passendes Gegenüber für einen Kontakt dabei sein!

zurück