„Helmholtz Tigers“ beim Trassenlauf erfolgreich

Ihren ersten Laufwettkampf nach der Winterpause bestritten die „Helmholtz Tigers“ am 30. April 2016: Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 a und 9 b nahmen am 5-km-Lauf auf der Nordbahntrasse teil. Für unsere Schule war diese Teilnahme am Trassenlauf genauso eine Premiere wie die Streckenlänge. Eingebunden war diese „Kurzstrecke“ in einen 100-km-Lauf, der durch sechs Städte rund um Wuppertal verlief. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler freuten sich darüber, dass auch der Wuppertaler Oberbürgermeister Andreas Mucke am Trassenlauf teilnahm. Für den bevorstehenden Sponsorenlauf der Schule am 20.5.2016 sind die Mädchen und Jungen nun gut trainiert!

Erfolgreich ins Ziel kamen in den einzelnen Wertungen:

Wettkampfklasse Platzierungen
U 14 (männlich) 2. King-Chung Shan – 3. Ahmet Polat
U 16 (männlich) 1. Feston Jaha – 2. Salim Archaki – 3. Souhil Dib – 4. Haris Malkic – 5. Edonit Melkolli
U 18 (männlich) 2. Daniel Goyke – 6. Pascal Bochenek
U 16 (weiblich) 2. Carina Heißmann – 3. Lara Schemann
U 18 (weiblich) 3. Diandra Gräf – 4. Naja Mertens – 5. Amira Abu Khadijeh

 

zurück