Lebendig, bunt und lecker

So konnten die Besucher den Tag der „Offenen Tür“ an der Hermann-von-Helmholtz-Realschule am 25.11.2017 erleben, den die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften vorbereitet und gestaltet hatten. Ein „lebendiges“ Programm im Biologieraum, Experimente aus der Chemie und der Physik, ein Schnupperkurs im Programmieren von Apps, Bewegungsspiele in der Turnhalle, ein offenes Atelier und vieles andere mehr lockten auch Schülerinnen und Schüler umliegender Grundschulen und deren Eltern an, die das Schulleben näher kennelernen wollten. Auch die beiden prominenten Besucher, der Schuldezernent Dr. Stefan Kühn und der Bundestagsabgeordnete Helge Lindh, fanden Gefallen am Programm und an der Stimmung an diesem Tag.

Für die Versorgung der Gäste sorgten der Verkauf französischer Spezialitäten, eine Waffelbäckerei und das Café in der Mensa, das auch der Treffpunkt der Ehemaligen war.

zurück