Hochbeete auf dem Schulhof aufgestellt

Die ersten Frühblüher zeigen sich in den beiden neuen Hochbeeten auf dem Schulhof: Schülerinnen und Schüler haben dort unter der Anleitung Frau Reichards die ersten Primeln gesetzt. Sie markieren die Stellen, an denen in den nächsten Monaten eine Gruppe aus Kindern und Jugendlichen einen kleinen „Schulgarten“ errichten, hegen und pflegen wird.

Die beiden Hochbeete sind Teil der Schulhofplanung aus dem Oktober 2016 , die jahreszeitlich bedingt erst jetzt umgesetzt werden kann. Auf der Freifläche links neben den beiden Hochbeeten wird in den Osterferien eine Sitzgruppe zum „Chillen“ während der großen Pausen montiert werden. Beide Vorhaben werden durch die Einnahmen aus dem Sponsorenlauf 2015 finanziert.

zurück